9. Februar 2018 – HITRADIO RTL Sachsen – Leipzig

Habt ihr es auch gehört? Am Freitag, den 9. Februar 2018 hatten wir ein Interview im Radio. Das HITRADIO RTL in Leipzig hat die Grusel- und Friedhofstour vorgestellt.

Den Mitschnitt können wir aufgrund der GEMA nicht auf unserer Webseite bereitstellen. Da unser Interview mit Musik unterlegt wurde. Wie schade.

Dennoch haben wir uns sehr gefreut! Und bedanken uns beim Leipziger HITRADIO RTL.

Quellen:

Dezember 2017 – LE – Leipzig and the English-speaking World

Diesen Monat ist ein Buch publiziert worden, an dem Clarissa, als Spezialistin für die düsteren Seiten von Leipzig, mitgeschrieben habe: LE – Leipzig and the English-speaking World.

Das Buch ist im Verlag Edition Hamouda erschienen und wurde von Elmar Schenkel und Kati Voigt herausgegeben.

In dem Buch stellen die beiden Herausgeber und die Co-Autoren dar, welche Verbindungen Leipzig zur englischsprachigen Welt hat. Ich beschreibe in meinem Artikel wie Leipzigs okkulte Geschichte durch US-Amerikaner und Briten beeinflusst wurde. Außerdem berichte ich von der Vampirforschung an der Universität Leipzig Anfang des 18. Jahrhunderts und erkläre was Bram Stokers Dracula damit zu tun hat. Es ist komplett auf Englisch.

Wollt ihr es wagen und in die dunklen Geheimnisse Leipzigs eintauchen? Dann seid beim Lesen gewarnt: “It is not for the faint-hearted!”

Quellen:

Oktober 2017 – GEO

Die GEO hat die zehn besten Kurztrips zu Halloween zusammengestellt. Neben Veranstaltungen in Schweden, Irland und Polen empfiehlt die GEO-Autorin in Deutschland unter anderem die Gruseltour zu Halloween!

Klickt auf das Bild, um mehr über die gruseligen Orte zu erfahren, die euch an Halloween einen Schauer über den Rücken laufen lassen.

Quellen:

15. Oktober 2017 – Internetzeitung Tag 24

Am 15. Oktober 2017 waren es in Leipzig 22 Grad Celsius. Perfektes Wetter, um draußen aktiv zu werden. Das fand auch die Internetzeitung Tag 24 und empfahl ihren Leserinnen und Lesern einige Ausflugsziele in Leipzig. Darunter war auch die Gruseltour!

Klickt einfach auf das Bild, um mehr darüber zu lesen!

Quellen: