Psychopathen! Wie denken sie? Was fühlen sie… wenn sie überhaupt etwas fühlen?

Die Psychologin Lydia Benecke spricht über das Seelenleben von Psychopathen im Interview bei Hoaxilla-TV, zwei Skeptikern die mehr über die Arbeit von Lydia Benecke wissen wollen.

Seit 2008 arbeitet Lydia Benecke therapeutisch mit Sexual- und Gewaltstraftätern. Daher kennt sie viele Psychopathen persönlich und behandelt diese während ihres Haftaufenthaltes. Zwischen 2009 und 2013 arbeitete sie unter anderen als psychologische Beraterin in Kriminalfällen. Inzwischen ist sie als selbstständige Kriminalpsychologin mit Büro in Köln in den Arbeitsfeldern Beratung, Behandlung in der Psychotherapie, Forschung und Bildung tätig. Ihre wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Persönlichkeitsstörung, Traumastörung, abergläubische Überzeugungen, Subkulturen (vor allem BDSM-Szene, Schwarze Szene, Gothic-Kultur, Vampir-Subkultur) sowie Sekten.

Schaut euch dieses faszinierende und spannende Interview bei YouTube an und lasst euch in die Welt des psychopathischen Denkens entführen.

Lydia Benecke

Für mehr Informationen über Lydia Benecke, klickt einfach auf das Bild.