Gert Postel – Der Postbote als leitender Oberarzt einer Psychiatrie

Gert Postel bezeichnet sich selber als „Hochstapler unter Hochstaplern“. Er wurde am 18. Juni 1958 in Bremen geboren und ist gelernter Postzusteller. Durch gezielte Wortakrobatik, einer großen Prise Selbstbewusstsein und gefälschten Dokumenten erlangte er mehrere Anstellungen als Arzt zwischen 1980 und 1995 und hatte sogar leitende Posten inne. Er bekam Lob und Anerkennung und wurde als Arzt stets geschätzt.

doktorspiele_buch

Gert Postel: Doktorspiele. Geständnisse eines Hochstaplers. Frankfurt / Main: Eichborn, 2001. 191 S.

Wie hat er das hinbekommen? Was ist das für ein Mensch? Woher hatte er die Motivation?

Wir haben diese Woche keinen „normalen“ Gruselfakt für euch, aber eine unglaubliche Lebensgeschichte, die wir euch einfach nicht vorenthalten können.

Hört mehr über diese spannende, aber eben auch polarisierende Persönlichkeit in dem folgenden Hoaxilla-Podcast. Interviewpartner sind eine Ethnologin und ein Psychologe, die Gert Postel versuchen auf den Zahn zu fühlen.

Klickt einfach auf das Logo, um zum kostenlosen Interview zu gelangen und lasst euch in die Welt des Schwindels entführen!

Hoaxilla Logo

Quellen: